amicella Network

Wassertragen

Material:

einen Becher pro Mitspieler
vier Wassereimer oder große wasserdichte Gefäße

Spielanleitung:

Es werden zwei gleich starke Mannschaften gebildet.
Die Mitglieder der Mannschaft stellen sich nebeneinander auf.
Am Anfang der Reihe steht ein Eimer voll Wasser. Am Ende der Reihe ein leerer Wassereimer.
Jeder Mitspieler erhält einen Becher.
Auf das Startkommando füllt der erste Spieler seinen Becher am vollen Wassereimer.
Danach füllt er dieses Wasser in den Becher seines „Nachbarn“. Dieser füllt es wiederum in den Becher seines anderen nebenstehenden Mitspielers. So geht es fort bis der letzte Spieler in der Reihe am Ende seinen Becherinhalt in den dort stehenden Wassereimer kippt.
Auf diese Art und Weise füllen und leeren die Mannschaftsmitglieder ihre Becher um, bis nach gewisser Zeit das Endsignal ertönt oder der Spielleiter „Stopp!“ ruft.

Nun wird verglichen, welche Mannschaft in der vorgegebenen Zeit am meisten Wasser in den Zieleimer füllen konnte.
Die Mannschaft mit der größten Wassermenge hat das Spiel gewonnen.



Ballrollen

Material: zwei Bälle zwei Wendepunkte (z.B. ein Wassereimer, Stuhl oder ein Verkehrshütchen/ Pylon) eine markierte Startlinie (z.B. mit Kreide gemalt...

Schubkarrenrennen

Material: keines Spielanleitung: Die Mitspieler bilden Paare. Die zwei Spieler eines Paares stellen sich hintereinander auf. Das Kind, das vorne...

Spinnenrennen

Dieses Spiel könnt ihr als Mannschaftsspiel oder als Rennen, bei dem alle gleichzeitig gegeneinander antreten, spielen. Material: beim Mannschaftsspiel: zwei...

Dreibeinlauf

Material: Schnur oder Seile Spielanleitung: Die Mitspieler bilden Paare. Die zwei Spieler eines Paares stellen sich nebeneinander auf. Das jeweils...

Schnecken basteln

Blumen aus Klorollen...

Raupe basteln

Meerestiere basteln


Über Kinderspiele-Welt

Auf kinderspiele-welt.de findet ihr empfehlenswerte Kinderspiele, Kindergeburtstagstipps, Mottopartys für den Kindergeburtstag und Anregungen und Vorlagen zum Basteln, Kinderrezepte, Einladungen und Karten, sowie ganz viele Spielideen.