amicella Network
Frühling » Rezepte für den Frühling » Osterhasen backen

Osterhasen backen

Tolle Rezepte für das Osterhasen backen zu Hause, in der Schule oder im Kindergarten.

Sie gehören einfach zum Osterfest dazu – die gebackenen Osterhasen.
Ob aus Hefeteig, Quark-Öl-Teig oder aus Plätzchenteig zubereitet, das ist ganz egal. Die Hauptsache ist doch, wie lecker sie schmecken.
Selbstgebackene Osterhasen sind jedoch einfach etwas ganz besonderes.
Vorallem Kinder helfen gern beim Backen mit und sind entpuppen sich dabei als wahre Bäckermeister.

Die Hasen sollten jedoch nicht zu kompliziert zu machen sein.
Deshalb haben wir für euch ein einfaches Rezept wie ihr leckere Osterhasen backen könnt…

Osterhasen backen

Zutaten:

Für den Hefeteig:
Ihr benötigt hierzu einen Hefeteig.

Das Rezept und die Zubereitung des Hefeteiges findet ihr hier:
Masken aus Hefeteig

Weitere Zutaten:
Smarties
braune Zuckerschrift
evtl. Milch oder ein Gemisch aus Eigelb und Milch

Zubereitung:

Fertigt einen Hefeteig an.
Wenn der Hefeteig gegangen ist, knetet ihr ihn nochmals durch.
Dann nehmt ihr eine kleine Portion ab.
Formt daraus eine Kugel.
Drückt diese flach zu einer Hefeteigscheibe.

Hefehase Schritt 1

Hefehase Schritt 1

Schneidet diese Scheibe von oben her mit einem Messer ein Stück weit ein.

Hefehase Schritt 2

Hefehase Schritt 2

Zieht nun die Teile rechts und links des Einschnittes lang, damit die Hasenohren entstehen.
Zieht dem Hasen quasi die „Löffel“ lang.

Hefehase Schritt 3

Hefehase Schritt 3

Jetzt könnt ihr entweder Rosinen oder Haselnüsse als Augen und Nase in den rohen Teig hineindrücken oder ihr backt den Osterhasen ohne Augen und Nase und verziert ihn später mit Smartieaugen bzw. -nase oder ähnlichem.

Fertigt aus dem gesamten Hefeteig die kleinen Osterhasen.

Wenn ihr möchtet könnt ihr die Hasen noch mit Milch oder Milch-Eigelb-Gemisch bepinseln.
Dann ab mit ihnen in den Backofen und lasst sie bei ca. 200°C backen bis der Teig durch ist und die Hasen bräunlich werden.

Lasst sie nun abkühlen.
Jetzt könnt ihr sie mit Zuckerschrift als Barthaare und evtl. Smartieaugen/-nasen verzieren.

Osterhase

Osterhase

Möchtet ihr lieber Osterhasen aus Quark-Öl-Teig backen, dann findet ihr hier ein Rezept für einen Quark-Öl-Teig.
Die Schritte beim Formen und Anfertigen der Osterhäschen bleiben die gleichen.
Martinsgänse backen

Diese süßen gebackenen Osterhasen schmecken kleinen und großen Leckermäulchen in der Osterzeit ganz besonders gut.
Sie sehen zudem schön aus und sind auf dem Ostertisch ein wahrer Hingucker.

Ein Tipp:
Als Geschenk zu Ostern bereiten sie besonders große Freude.

Weitere Rezepte für Osterhasen

Hefeteighäschen

Hase

Hase

Leckere Hefehäschen für die Osterzeit.

Das ausführliche Rezept hierzu findet ihr unter
Backen zu Ostern

Hasen

Hase backen

Hase backen

Auch bei diesen knusprigen Hasen können Kinder fleißig mitbacken.

Das ausführliche Rezept hierzu findet ihr unter
Hasen backen



Spinnenmuffins

Leckere Spinnenmuffins, die Kindern und Erwachsenen schmecken. Diese Spinnen-Muffins passen klasse zu Halloween, zur Spiderman-Party, zu Fasching, Gespensterpartys oder Gespenstergeburtstagen,...

Schneemann aus Pfeffernüssen

Eine süßes Winter- und Weihnachtsgebäck zum Verschenken oder Selberessen – ein Schneemann aus Pfeffernüssen. Davon sind nicht nur die Kinder...

Star-Wars-Kuchen

Das Rezept für einen tollen Star-Wars-Kuchen bzw. eine Star-Wars-Torte. Dieser super Kuchen mit Star-Wars-Motiv, der nicht nur Kindern lecker schmeckt,...

Drachen-Brote

Drachen-Brote sind leckere belegte Brote, die Kinder gut schmecken und super zum Herbst passen. Diese Drachen-Brote sind genau das Richtige...

Marienkäfer basteln

Schneeglöckchen bast...

Tulpen falten

Schneeglöckchen bast...


Über Kinderspiele-Welt

Auf kinderspiele-welt.de findet ihr empfehlenswerte Kinderspiele, Kindergeburtstagstipps, Mottopartys für den Kindergeburtstag und Anregungen und Vorlagen zum Basteln, Kinderrezepte, Einladungen und Karten, sowie ganz viele Spielideen.