Kinderrezepte » Muffins » Fledermaus-Muffins

Fledermaus-Muffins

Das Rezept für tolle Fledermaus-Muffins, die zu jeder Halloween-Party, dem Gespenster-Geburtstag, dem Hexen-Geburtstag oder der Kindergeburtstagsparty passen.

Mit dem Einsetzen der Dunkelheit beginnt auch das Herumschwirren der Fledermäuse.
Daher passen diese munteren Tiere sehr gut zum Herbst und der dunklen Jahreszeit.
Vorallem zu Halloween, zu Gruselpartys oder in Zusammenhang mit Hexen und anderen schaurigen Wesen passen die Fledermäuse einfach dazu.
Fledermäuse sind eine schöne Dekoration, man kann sie basteln und vieles mehr.

Fledermäuse zu backen ist schon etwas Besonderes.

Daher haben wir für euch ein Rezept für leckere Fledermaus-Muffins zum Selberbacken.

Und so werden sie gemacht…

Fledermaus-Muffins

Zutaten:

Zutaten für ein Muffinrezept eurer Wahl
Papierförmchen für Muffins

Schokoladenkuvertüre
große, runde Backoblaten
Smarties
Schoko-Pfefferminz-Taler
gelber Zuckerstift
weißes Papier bzw. Tonpapier

Zubereitung:

Backt die gewünschte Anzahl Muffins in Papierförmchen nach einem von euch ausgesuchten Rezept.

Tolle Muffin-Rezepte findet ihr unter

Schokomuffins

Zitronenmuffins

Pfirsich-Muffins

Marmormuffins

Nutella-Muffins

Bananen-Schoko-Muffins

Möhren-Nuss-Muffins

Lasst die Muffins auskühlen.
Schneidet aus den großen Oblaten die Fledermausflügel mit einer Schere zurecht.
Halbiert dazu die Backoblate in der Mitte.
Nehmt einen der Halbkreise und schneidet die Bögen unten am Flügel hinein.
Legt den ersten Flügel nun als Vorlage auf die zweite Oblatenhälfte und schneidet an der Vorlage entlang.

Schmelzt die Schokoladenkuvertüre.
Bestreicht damit die Muffins und die vordere Seite der Fledermausflügel.
Lasst die Schokolade trocknen.
Wer möchte, kann auch die Hinterseite der Flügel bestreichen und trocknen lassen.

Schneidet aus dem Schoko-Pfefferminz-Taler kleine abgerundete Dreiecke für die Ohren der Fledermaus zurecht.
Ritzt den Muffin mit einem scharfen Messer an zwei Stellen ein und steckt die Flügel hinein.
Klebt danach die Pfefferminz-Taler-Ohren und die Smartie-Augen mit etwas Zuckerschrift, Zuckerguss oder flüssiger Schokolade fest.

Schneidet aus weißem Papier oder Tonpapier Zähne für die Fledermäuse aus.
Malt zuletzt mit Zuckerschrift dem Mund der Fledermaus auf und klebt die zwei Zähne darauf.

Nun sind die leckeren Fledermaus-Muffins fertig.
Viel Vergnügen damit!!!

Weitere Fledermaus-Rezepte

Fledermaus aus Quark-Öl-Teig

Fledermaus aus Quark-Öl-Teig

Köstliche Fledermäuse aus Quark-Öl-Teig.
Das Rezept dazu findet ihr unter:
Gespenster und Fledermäuse backen



Wichtel-Muffin

Ein süßer Wichtel-Muffin, der nicht nur Kindern schmeckt. In der Weihnachtszeit sind die Weihnachtswichtel, die munteren Gehilfen des Weihnachtsmannes, wieder...

Ritterburg-Kuchen

Das Rezept für einen super Ritterburg-Kuchen, der die Herzen der Kinder höher schlagen lässt. Dieser Ritterkuchen ist ideal für jeden...

Pferdekuchen

Beim Anblick dieses Pferdekuchens schlagen die Herzen der Pferdefans sofort höher. Pferde sind bei vielen Kindern vorallem Mädchen sehr beliebt....

Zitronenmuffins

Köstlich erfrischende Zitronenmuffins, die allen lecker schmecken. Und so werden sie gemacht… Zitronenmuffins Zutaten: für 12 Muffins 1 Ei 110...

Gemüse-Gesichter

Schneeglöckchen bast...

Raupe basteln

Tulpen falten


Über Kinderspiele-Welt

Auf kinderspiele-welt.de findet ihr empfehlenswerte Kinderspiele, Kindergeburtstagstipps, Mottopartys für den Kindergeburtstag und Anregungen und Vorlagen zum Basteln, Kinderrezepte, Einladungen und Karten, sowie ganz viele Spielideen.