Fasching » Lieder & Spiele zum Fasching » Memory mit lebendigen Tieren

Memory mit lebendigen Tieren

Material:

Memorykarten mit Tieren oder ausgedruckte kleine Bilder von Tieren
Eine Karte pro Kind und von jedem Tier zwei gleiche Karten
(Bei Schülern reicht es auch, wenn der Name des Tieres aufgeschrieben wird).

Spielanleitung:

An jedes Kind wird ein Kärtchen verteilt auf dem ein Tier abgebildet ist.
Von jedem Tier gibt es zwei Karten.
Die Kinder dürfen untereinander nicht wissen, welche Tiere die anderen Kinder haben.
Auf ein Signal fangen alle Kinder an, den Laut ihres Tieres nachzuahmen (z.B. Kikeriki, iA, miau,).
Nun müssen die Kinder im Wirrwarr der Tiergeräusche ihren Tierpartner finden und sich dazu in den jeweiligen Paaren aufstellen.
Paare, die sich gefunden und aufgestellt haben, sind nun leise.
Viel Spaß beim lustigen Tierkonzert.



Besenmarsch

Material: ein Besen (z.B. Zimmerbesen oder weicher Straßenbesen) ein Stuhl pro Mitspieler Spielanleitung: Ein Kind erhält den Besen. Die Musik...

Schlüsselkönig

Material: Stühle oder Kissen pro Mitspieler ein Schlüsselbund Spielanleitung: Die Kinder bilden mit Stühlen einen Kreis (ersatzweise kann man auch...

Ringlein, Ringlein, du musst wandern

Material: ein Ring (Fingerring, Schlüsselring, Gardinenring oder ähnliches) Spielanleitung: Die Mitspieler sitzen oder stehen im Kreis und halten ihre geschlossenen...

Luftballonjagd

Material: einige aufgepustete Luftballons Spielanleitung: Die Mitspieler bilden zwei Mannschaften. Die Kinder einer Mannschaft stellen sich jeweils in einer Reihe...

Raupe basteln

Marienkäfer aus Papp...

Schneeglöckchen bast...

Gemüse-Gesichter


Über Kinderspiele-Welt

Auf kinderspiele-welt.de findet ihr empfehlenswerte Kinderspiele, Kindergeburtstagstipps, Mottopartys für den Kindergeburtstag und Anregungen und Vorlagen zum Basteln, Kinderrezepte, Einladungen und Karten, sowie ganz viele Spielideen.