amicella Network
Ostern » Bastelideen zu Ostern » Osterkörbe basteln

Osterkörbe basteln

Ein wunderschöner Zeitvertreib: selber Osterkörbe basteln.

Was an Ostern keinesfalls fehlen sollte sind Osterkörbe bzw. Osternester.
Gefüllt mit kleinen Leckereien und bunt gefärbten Ostereiern lassen sie Kinderaugen strahlen, wenn sie bei der Ostersuche hinter dem Busch im Garten oder hinter den Tulpen im Blumenbeet entdeckt werden.
Sofort wird von den Sprösslingen inspiziert, was sich im Osterkörbchen verbirgt.

Man kann diese Osterkörbe einfach im Handel kaufen.
Viel schöner ist es jedoch, wenn man sie selber bastelt.
Dann sind sie nämlich etwas ganz besonderes!!!

Wie ihr Osterkörbe selber basteln könnt, erfahrt ihr gleich.
Ein schöner Oster-Basteltipp für zu Hause, den Kindergarten oder die Schule.

Und so werden sie gemacht…

Küken-Osterkörbe

Material:

gelbes Tonpapier
grünes Tonpapier
eine Käseschachtel oder ähnliches
evtl. eine Lochzange

Bastelanleitung:

Fertigt euch die Schablone vom Küken anhand unserer Vorlage an.

Schablone für das Küken als PDF

Schneidet nun aus gelbem Tonpapier einen langen Steifen, der etwas breiter ist als die Höhe des Kükens.
Legt die Kükenschablone auf den Papierstreifen und übertragt das Küken dünn mit Bleistift auf das gelbe Papier.
Faltet den Papierstreifen nun ziehharmonikaartig in Breite des Kükens, sodass auf der linken Seite Schnabel und Fußteil und auf der rechten Seite das Schwänzchen und das Fußteil des Kükens an der Faltkante bzw. dem Bruch anstehen.
Schneidet danach das Küken so aus, dass ihr die Faltlinie nicht durchtrennt.
Stanzt mit einem Locher oder einer Lochzange der gefalteten Kükenmannschaft ein Auge.
Jetzt schneidet ihr aus grünem Tonpapier ebenfalls einen langen Papierstreifen, der jedoch nicht so breit wie der gelbe Streifen für die Küken ist.
Diesen faltet ihr ebenfalls ziehharmonikaartig in der Breite der Küken und schneidet aus ihm ein Grashalmmuster (entweder freihand oder ihr malt es zuvor mit Bleistift auf).
Öffnet die Kükenziehharmonika (Kette) und klebt die Grashalmkette darauf fest.
Zum Schluss klebt ihr diese um eine Käseschachtel oder ähnliches.
Fertig ist euer Osterkörbchen mit Kükenmotiv.

Jetzt könnt ihr es noch mit Ostergras oder Heu auslegen und schon kann der Osterhase es füllen.

Weitere Osterkörbe und Osternester zum Selberbasteln

Hase aus Pappmache als Osternest

Hase als Osternest

Hase als Osternest

Dieser lustige Osterhase wird aus Kleister und Papier gebastelt.
Mal ein ganz anderer Basteltipp für ein Osternest.

Die ausführliche Bastelanleitung findet ihr unter
Hase als Osternest

Osterkörbchen mit Hasen basteln

Hasenkörbchen

Hasenkörbchen

Selbstgebastelte Osterkörchen um die muntere Papier-Hasen hoppeln.

Die ausführliche Bastelanleitung findet ihr unter
Osterkörbchen basteln



Einladung Wiese

Eine schöne Bastelidee als Osterkarte oder Einladung für das Frühlingsfest und den Kindergeburtstag im Frühling. Mit dieser witzigen Suchkarte könnt...

Küken aus Fingerabdrücken

Lustige gelbe Küken mit Fingerabdrücken gestaltet. Eine faszinierende Technik, wenn der farbige Fingerabdruck sich im Nu in ein niedliches Tier...

Hennen aus Pappmache

Eine ganz witzige Osterdeko sind die Hennen aus Pappmache. Eine tolle Bastelidee für Kinder zu Hause, in der Schule oder...

Küken mit Tontopf

Ein niedliches Küken, das aus einem Tontopf gebastelt wird. Dies ist eine schöne Bastelidee für Kinder im Kindergarten, der Schule...

Basteln Winter

Schneemann-Brote

Schneemann basteln

Star-Wars-Muffins


Über Kinderspiele-Welt

Auf kinderspiele-welt.de findet ihr empfehlenswerte Kinderspiele, Kindergeburtstagstipps, Mottopartys für den Kindergeburtstag und Anregungen und Vorlagen zum Basteln, Kinderrezepte, Einladungen und Karten, sowie ganz viele Spielideen.