amicella Network
Kinderrezepte » Kuchen & Torten » Butterkekskuchen

Butterkekskuchen

Das Rezept für einen richtig leckeren Butterkekskuchen, der den Kindern und auch den Großen köstlich schmeckt.
Genau das Richtige als Geburtstagskuchen oder für die Kinderparty.

Ein saftiger Teig als Boden, dann eine leckere Puddingcreme, eine Schicht Sahne und zum Schluss noch knusprige Butterkekse.
Das ist ein wahrer Kuchentraum und der Kuchen kommt bei Kindern und Erwachsenen sehr gut an.
Egal ob als Kuchen für den Kindergeburtstag, für das Partybuffet oder einfach nur mal so.
Damit auch das Auge mitessen kann, dürft ihr natürlich nicht die bunte Deko aus Zuckerguss und Süßigkeiten vergessen.

Und so wird er gemacht…

Butterkekskuchen

Butterkekskuchen

Butterkekskuchen

Zutaten:

für den Teig:
200 Gramm Margarine oder Butter
1 Päckchen Vanillezucker
200 Gramm Zucker
4 Eier
1/2 Päckchen Backpulver
250 Gramm Mehl
der Saft von 1 1/2 ausgepressten Zitronen

für die Cremes und den Belag:
1/2 Liter Milch
40 Gramm Zucker
1 Päckchen Vanille-Puddingpulver
1/2 Liter Sahne
ca. 30 Butterkekse

für den Zuckerguss und die Verzierung:
200 Gramm Puderzucker
Saft von 1-2 ausgepressten Zitronen
Lachgummis

Zubereitung:

des Rührteiges:
Fertigt aus den oben genannten Zutaten einen Rührteig.
Dazu schlagt ihr die Margarine/Butter mit dem Handrührgerät cremig.
Dann füllt ihr den Vanillezucker und Zucker hinzu und rührt diesen unter die Fettcreme, bis die Masse bindet.
Im Anschluss ein Ei nach dem anderen unter die Creme rühren.
Vermischt das Backpulver und das Mehl miteinander und gebt es langsam im Wechsel mit dem Zitronensaft zu der Masse um es unter zu rühren.
Der Teig sollte etwas fest sein und nur reißend von einem Esslöffel fallen.
Füllt den Rührteig auf ein eingefettetes Backblech und streicht ihn glatt.
Backt den Teig bei ca. 200°C ca. 30 Minuten lang.
Holt den Teig aus dem Ofen und lasst ihn erkalten.

der Cremes und des Belags:
Kocht nach Packungsanleitung einen Pudding aus der Milch, dem Zucker und dem Vanillepudding-Pulver.
Füllt den Pudding auf den Kuchenboden und glättet ihn.
Lasst ihn erkalten.

Schlagt im Anschluss die Schlagsahne steif und streicht sie auf dem Puddingbelag glatt.
Setzt oben auf die Sahne lauter Butterkekse.

Rührt jetzt einen Zuckerguss aus dem Zitronensaft und Puderzucker an und gebt ihn auf die Kekse.

Verziert den Kuchen zum Schluss mit bunten Lachgummis.

Butterkekskuchen

Butterkekskuchen

Viel Spaß beim Naschen und Schlemmen!!!



Stockbrot

Stockbrot ist eine leckere Köstlichkeit, die über dem Feuer gebacken wird. Es wird mit Vorliebe beim Grillen im Sommer, auf...

Star-Wars-Kuchen

Das Rezept für einen tollen Star-Wars-Kuchen bzw. eine Star-Wars-Torte. Dieser super Kuchen mit Star-Wars-Motiv, der nicht nur Kindern lecker schmeckt,...

Halloween-Kuchen

Das Rezept für einen leckeren Halloween-Kuchen in Form eines gruseligen Grabhügels. Dieser Kuchen passt toll zu Halloween, zu Halloweenpartys, zu...

Bratäpfel

„Kinder kommt und ratet, was im Ofen bratet…“ Ein leckeres Bratäpfel-Rezept für kalte Wintertage mit dem dazu passenden Gedicht vom...

Eulen basteln

Eulen aus Klopapierr...

Drachen-Brote

Igel basteln im Kind...


Über Kinderspiele-Welt

Auf kinderspiele-welt.de findet ihr empfehlenswerte Kinderspiele, Kindergeburtstagstipps, Mottopartys für den Kindergeburtstag und Anregungen und Vorlagen zum Basteln, Kinderrezepte, Einladungen und Karten, sowie ganz viele Spielideen.