Tierwärter

Material:

Unterschiedliche Tiere z.B. Stofftiere, Schleichtiere, Holztiere (eines mehr als die Anzahl der Mitspieler)
eine größere Kiste/ Karton oder Korb

Spielanleitung:

Lege die entsprechende Anzahl Tiere in die Kiste (Karton/ Korb). Jede Tierart darf nur einmal vorkommen.
Unter den Mitspielern wird einer zum Tierwärter ernannt. Dieser geht nun kurz aus dem Zimmer.
Nun sucht sich jeder der Mitspieler ein Tier aus der Kiste aus, dessen Tierlaut es nachher nachahmen möchte.
Alle Tiere werden danach wieder in die Kiste zurückgelegt.
Eines der Tiere wurde keinem Mitspieler zugeordnet.
Der „Tierwärter“ wird wieder ins Zimmer gerufen.
Alle Mitspieler ahmen nun gleichzeitig ihr Tier nach: z.B. das Wiehern des Pferdes, das Brüllen des Löwen.
Das gibt ein wildes Tierstimmenkonzert.
Der „Tierwärter“ muss erkennen, welches Tier keinen Laut von sich gibt und es aus der Kiste holen.
Hat er dies geschafft, wird ein neuer „Tierwärter“ bestimmt und das Spiel beginnt von neuem.

Ein tierisches Spiel für jüngere und ältere Mitspieler.



Luftballonwalzer

Material: Luftballons Bindfaden Schere Musik Spielanleitung: Jeder Mitspieler bekommt einen Luftballon, der an einem Stückchen Bindfaden hängt, an den Fuß...

Wäscheklammer-Suche

Material: zwei Tücher oder Schals zum Verbinden der Augen 10 Wäscheklammern ein Blatt Papier ein Stift eine Stoppuhr oder ein...

Ich packe meinen Koffer

Dieses Spiele könnt ihr mit Pfandabgabe spielen (bei einem Fehler, Ausscheiden oder Verlieren gibt das jeweilige Kind etwas von sich...

Mein rechter Platz ist leer

Ein altbekanntes Kreisspiel zum Kennenlernen. Wer kennt es nicht das Spiel „Mein rechter Platz ist leer“?! Ein bei Kindern sehr...

Clownköpfe basteln

ABC, die Katze lief ...

Falt-Schneeflocke

Clown-Brote


Über Kinderspiele-Welt

Auf kinderspiele-welt.de findet ihr empfehlenswerte Kinderspiele, Kindergeburtstagstipps, Mottopartys für den Kindergeburtstag und Anregungen und Vorlagen zum Basteln, Kinderrezepte, Einladungen und Karten, sowie ganz viele Spielideen.