amicella Network

Romeo und Julia

Material:

keines

Spielanleitung:

Zwei Kinder werden zu Romeo und Julia. Ihnen werden mit einem Tuch die Augen verbunden.
Beide werden nun in unterschiedliche Richtungen geführt.
Nun beginnt Romeo seine Julia zu finden und ruft immer wieder: „Julia, wo bist du?“ und Julia antwortet: „Hier!“. So können die beiden einander orten und zueinander finden.
Die anderen Kinder sind während der Suche des Paares ganz leise.
Um das Spiel etwas schwieriger zu machen, kann Julia absichtlich in eine andere Richtung laufen und so versuchen Romeo verwirren bzw. ihm die Suche zu erschweren.



Gespensterkegeln

Eine besondere Bastel- und Spielanregung ist dieses selbstgebastelte Gespenster-Kegelspiel. Das Spiel passt wunderbar zu jeder Kindergeburtstagsparty, zu Halloween, zum Gespenstergeburtstag,...

Obstsalat

Material: ein Stuhlkreis für die Mitspieler evtl. Umhängekärtchen für jeden Mitspieler Spielanleitung: Jeder Mitspieler sitzt auf einem Stuhl und bekommt...

Detektivprüfung

Wer ein echter Detektiv sein möchte, sollte dringend diese Detektivprüfung bestehen. Detektive müssen sehr scharfe Sinne haben. Sie müssen sehr...

Cowboy Spiele

Tolle Spielideen rund um das Thema Cowboys und den Wilden Westen. Egal ob ihr eine Cowboy-Party, eine Western-Party, ein Sommerfest...

Drache basteln

Eulen mit Handabdruc...

Eulen-Brote

Windrad basteln


Über Kinderspiele-Welt

Auf kinderspiele-welt.de findet ihr empfehlenswerte Kinderspiele, Kindergeburtstagstipps, Mottopartys für den Kindergeburtstag und Anregungen und Vorlagen zum Basteln, Kinderrezepte, Einladungen und Karten, sowie ganz viele Spielideen.