amicella Network
Ostern » Bastelideen zu Ostern » Hühner basteln

Hühner basteln

Tolle Bastelideen für Ostern sind unsere selbstgebastelten Hühner aus Filz, die Hennen aus Pappmache und die Hühner aus Papier.

Was wäre Ostern nur ohne Hühner? Es gäbe ja überhaupt keine Eier!
Die Hühner gehören zum Osterfest einfach dazu.
Deswegen werden sie während der Osterzeit auch in unterschiedlichsten Varianten als Osterdekoration verwendet.
Ob aus Keramik, Heu, aus Papier gebastelt oder vieles mehr. Es gibt sie in den unterschiedlichsten Ausführungen.
Am allerschönsten sind doch einfach die selbstgebastelten Hennen.

Deshalb haben wir für euch verschiedene Bastelanleitungen für Hühner zusammengestellt.

Diese eignen sich für Kinder in der Schule, dem Kindergarten und zu Hause.

Noch mehr tolle Bastelanregungen für Hühner findet ihr weiter unten.

Und so werden die Hühner gebastelt…

Hühner aus Papier basteln

Huhn

Huhn

Schöne Hühner, die aus buntem Papier angefertigt werden und zu jeder Osterdeko passen.

Die ausführliche Bastelanleitung findet ihr unter
Huhn basteln

Hühner aus Filz basteln

Huhn

Huhn

Material:

weißer Bastelfilz
gelber Bastelfilz
roter Bastelfilz
Watte
Naturbast
Wackelaugen
Band zur Aufhängung
Band für die Schleife
Reisigzweige

Bastelanleitung:

Zeichnet die Hühnerschablonen (siehe unten) auf den entsprechenden Bastelfilz auf:
Hühnerkörper 2 mal auf weißen Filz
den Kamm und die Lappen je 2 mal auf roten Filz
den Schnabel 1 mal auf gelben Filz
(wollt ihr die Henne am Fenster aufhängen, dann macht die Gurgellappen und den Schnabel in doppelter Ausführung, damit sie für die Vorder- und Rückseite des Huhns reichen).

Hühnerschablonen als PDF

Schneidet die Einzelteile aus.
Legt die zwei Körperstücke aufeinander. Dazwischen legt ihr als Füllmaterial, damit die Henne etwas fülliger aussieht, Watte. Klebt also Körpervorder- und hinterseite zusammen.
Danach klebt ihr oben den Kamm und im Gesicht Schnabel und Gurgellappen fest.
Wollt ihr beide Seiten gestalten, dann vergesst beim Kleben nicht die Hinterseite.
Die Augen werden aus aufgeklebten Wackelaugen gemacht.
Danach schneidet ihr unten am Körper der Henne ein kleines längliches Loch hinein und fädelt ein schönes Band (wir haben ein rotkariertes Band verwendet) hindurch. An diesem knotet ihr zugeschnittene Reisigzweige und Naturbaststücke fest.
Macht zum Abschluss eine Schleife in das Band.
Zuletzt befestigt ihr oben am Kopf bzw. dem Hennenkamm ein dünnes Band oder ein Stück Naturbast als Aufhängung.
Fertig ist eure wundeschöne selbstgebastelte Henne als Osterdekoration.
Am Fenster, an der Tür oder im Zimmer aufgehängt sind sie ein echter Blickfang.

Die selbstgebastelten Filzhühner sind auch ein schönes Ostergeschenk.

Wer keinen Filz hat, kann die Hühner wahlweise auch aus buntem Fotokarton basteln.

Hühner aus Pappmache basteln

Hennen

Hennen

Eine besondere Bastelanregung sind diese witzigen Hennen aus Kleister-Papier-Technik.

Die ausführliche Bastelanleitung findet ihr unter
Hennen aus Pappmache



Osterfingerspiele

Hier eine kleine Sammlung an Fingerspielen für Ostern für euch… Fingerspiele sind wichtig für die Entwicklung der Kinder. Sie fördern...

Osterkarten basteln

Verschiedene tolle Idee zum Basteln von Osterkarten. Zu Ostern werden gerne Osterkarten verschenkt und verschickt. Da freut sich sicherlich jeder,...

Backen zu Ostern

Köstliche Rezepte zum Backen zu Ostern, die Kindern und Großen lecker schmecken. Was wäre die Osterzeit ohne gefärbte Eier und...

Hahn basteln

Ein farbenfroher Hahn, den ihr selber basteln könnt. Diesen Hahn kann einfach jeder basteln. Außerdem ist er sehr dekorativ. Lust...

Windrad basteln

Eulen aus Klopapierr...

Eulen basteln

Igel basteln


Über Kinderspiele-Welt

Auf kinderspiele-welt.de findet ihr empfehlenswerte Kinderspiele, Kindergeburtstagstipps, Mottopartys für den Kindergeburtstag und Anregungen und Vorlagen zum Basteln, Kinderrezepte, Einladungen und Karten, sowie ganz viele Spielideen.