amicella Network
Kinderrezepte » Deftige Rezepte » Eulen-Brote

Eulen-Brote

Tolle belegte Brote für Kinder, passend zum Herbst, sind diese schönen Eulen-Brote.

Egal ob für das Herbstfest, die Kindergeburtstagsparty oder das Partybuffet.
Diese niedlichen Eulen-Brote kommen bei Kindern immer klasse an.

Sie sind auch für zu Hause eine schöne Rezept-Idee.
Außerdem sind sie für Schule und Kindergarten eine gute Anregung zum Kochen oder als hauswirtschaftliches Angebot.

Und so werden die Eulen-Brote gemacht…

Eulen-Brote

Zutaten:

nach Belieben:
geschnittenes Brot
Wurstscheiben z.B. Salami, Lyoner
Käsescheiben (ohne Löcher)
eine Salatgurke
Karotten
kleine Cocktail-Tomaten
rote Paprika
Wacholderbeeren o.ä.
evtl. Butter

Zubereitung:

Käse-Eulen-Brot:

Eulen-Brote

Eulen-Brote

Nehmt eine Scheibe Brot.
Bestreicht sie, wenn ihr möchtet, mit Butter.
Legt eine Scheibe Käse darauf.
Schneidet das Käsebrot mit einem scharfen Messer in eine ovale Form.
Schneidet eine Karotte in Scheiben.
Nehmt zwei Scheiben als Augen für die Eule.
Ritzt in der Mitte eine kleine, runde Mulde oder ein kleines Loch hinein.
In diese Mulde bzw. dieses Loch steckt ihr jeweils eine Wacholderbeere o.ä. als Pupille.
Legt die Augen auf das Käsebrot.
Schneidet eine Gurkenscheibe ab.
Von dieser wird ein bananenförmiges Stück vom Rand als Ohren für die Eule abgeschnitten.
Legt auch die Gurken-Ohren auf das Käsebrot.
Schneidet ein Stück von der Gemüsepaprika ab.
Entfernt die Kerne.
Schneidet daraus den Mund und die Füße für die Eule.
Setzt auch diese auf das Käsebrot.
Zum Schluss noch aus einer Salamischeibe zwei Halbkreise schneiden und als Flügel der Eule auf das Käsebrot legen.

Nun ist das Eulen-Brot mit Käse fertig.

Wurst-Eulen-Brot:

Eulen-Brote

Eulen-Brote

Nehmt wieder eine Scheibe Brot.
Bestreicht sie nach Belieben mit Butter.
Legt eine Scheibe Wurst auf das Brot.
Schneidet das Wurstbrot mit einem scharfen Messer in eine runde Form.
Schneidet eine Karotte in Scheiben.
Nehmt zwei Scheiben als Augen für die Eule.
Halbiert eine kleine Cocktail-Tomate und setzt sie auf die Karottenaugen.
Ritzt ein kleines Loch in die Tomatenmitte.
In dieses Loch steckt ihr jeweils eine Wacholderbeere o.ä. als Pupille.
Legt die Augen auf das Wurstbrot.
Aus zwei weiteren Karottenscheiben wird ein Eck herausgeschnittenn (wie auf unserem Foto).
So entstehen die Füße der Eule.
Legt diese ebenfalls auf das Wurstbrot.
Schneidet eine Gurkenscheibe ab.
Von dieser werden zwei bananenförmige Stücke vom Rand als Ohren für die Eule abgeschnitten.
Legt auch die Gurken-Ohren auf das Wurstbrot.
Schneidet ein Stück von der Gemüsepaprika ab.
Entfernt die Kerne.
Schneidet daraus den Schnabel für die Eule.
Setzt auch diesen auf das Wurstbrot.
Zum Schluss noch aus einer Salamischeibe zwei Halbkreise schneiden und als Flügel der Eule auf das Wurstbrot legen.

Jetzt ist auch das Eulen-Brot mit Wurst fertig.
Viel Spaß damit!!!

Weitere Eulen-Rezepte

Eulen-Muffins

Eulen-Muffins

Das ausführliche Rezept für die Eulen-Muffins findet ihr unter
Eulen-Muffins



Radieschen-Maus

Knackige Mäuse aus Radieschen – eine tolle Dekoration für jedes Buffet. Diese süßen Radieschen-Mäuse zieren jedes kalte Buffet, erfreuen die...

Drachen-Brote

Drachen-Brote sind leckere belegte Brote, die Kinder gut schmecken und super zum Herbst passen. Diese Drachen-Brote sind genau das Richtige...

Eskimo-Muffin

Ein leckerer Eskimo-Muffin passt besonders toll zur Schneeparty oder dem Winter-Geburtstag. Ein köstliches Gebäck in der Winterzeit. Die Eskimos wohnen...

Ritterburg-Kuchen

Das Rezept für einen super Ritterburg-Kuchen, der die Herzen der Kinder höher schlagen lässt. Dieser Ritterkuchen ist ideal für jeden...

Eulen basteln

Drachen basteln

Igel basteln im Kind...

Eulen-Brote


Über Kinderspiele-Welt

Auf kinderspiele-welt.de findet ihr empfehlenswerte Kinderspiele, Kindergeburtstagstipps, Mottopartys für den Kindergeburtstag und Anregungen und Vorlagen zum Basteln, Kinderrezepte, Einladungen und Karten, sowie ganz viele Spielideen.