amicella Network
Halloween » Dies & Das zu Halloween » Hexengeburtstag

Hexengeburtstag

Ideen rund um die Hexenparty:
Gestaltung der Hexen-Einladung, Hexen-Bastel- und Dekotipps, Hexen-Rezepte für den Partyschmaus, Hexen-Spiele, Zaubertricks,…

Hexen-Einladung

  • Eine Spinne aus schwarzem Fotokarton und Pfeifenputzern/ Biegeplüsch
Einladung in Form einer Spinne

Einladung in Form einer Spinne

(ausführliche Bastelanleitung findet ihr unter: Spinnen basteln)

  • Fledermauseinladung
Fledermauseinladung

Fledermauseinladung

(ausführliche Bastelanleitung findet ihr unter: Fledermauseinladung)

Dekorationstipps oder Bastelideen während der Hexen-Party

  • Spinnen aus schwarzem Fotokarton und schwarzen Pfeifenputzern/ Biegeplüsch
Spinnen als Deko oder Tischkarten

Spinnen als Deko oder Tischkarten

  • Raben aus schwarzem Tonpapier falten
Bastelanleitung Rabe Schritt 1

Bastelanleitung Rabe Schritt 1

 

Bastelanleitung Rabe Schritt 2

Bastelanleitung Rabe Schritt 2

Bastelanleitung Rabe Schritt 3

Bastelanleitung Rabe Schritt 3

(ausführliche Bastelanleitung findet ihr unter: Raben falten)

  • Fledermäuse basteln
  • (ausführliche Bastelanleitungen für verschiedene Fledermäuse findet ihr unter: Herbst
  • Spinnennetze aus Wollfäden spannen
  • passende Servietten (gibts im Internet oder Fachhandel)
  • verschiedene Bastelideen mit Anleitungen für Spinnen, Fledermäuse, etc. findet ihr unter: Herbst
  • Hexenbesen dekorieren oder aufhängen

    Hexen-Verkleidungsideen für die Gäste

  • einen Hexenhut basteln
  • ein Kopftuch für jeden „Hexengast“
  • eine Hexenmaske mit Kopftuch daran gemeinsam basteln oder fertige an die Gäste verteilen.
    Hexenmaske klein und groß

    Hexenmaske klein und groß

    Vorlage Hexenmaske klein

    Vorlage Hexenmaske klein

(ausführliche Bastelanleitung: Hexenmaske basteln)

Geschenktipps zum Thema Hexen

Hexen-Spiele

Viele spannende und zauberhafte Hexen-Spiele findet ihr hier: Hexen-Spiele

Zaubertricks

„Der Nadeltrick“
Die Hexe hält in einer Hand einen Luftballon und in der anderen Hand eine Nadel.
Sie spricht einen Zauberspruch und sticht in den Ballon. Er platzt nicht!!!
Vorbereitung des Tricks:
Auf den Luftballon wird an einer bestimmten Stelle, an der später eingestochen wird, ein kurzer Tesafilmstreifen geklebt.
Die Hexe sticht nun genau in den Tesafilmstreifen. Daher platzt der Ballon nicht.

„Das angebrannte Streichholz wird neu entfacht“
Die Hexe nimmt aus einer Streichholzschachtel ein Streichholz mit schwarzem Kopf/ ein bereits angebranntes und erloschenes Streichholz. Sie spricht einen Zauberspruch und streicht das Streichholz an der Schachtel entlang, um es zu entzünden.
Das Streichholz brennt!!!
Vorbereitung des Tricks:
Bei einem unangebrannten Streichholz wird der Streichholzkopf mit einem schwarzen Benzinstift (Edding) schwarz angemalt. Dieser schwarze Kopf kann später neu entfacht werden.

„Die festgeklebte Postkarte“
Die Hexe legt auf ein mit Wasser gefülltes Trinkglas eine Postkarte (Fotoseite nach unten). Sie spricht einen Zauberspruch und dreht das Glas, während sie die Postkarte andrückt, auf den Kopf. Die Postkarte klebt an der Glasöffnung und es tritt kein Wasser aus!!!
Vorbereitung des Tricks:
Es gibt keine direkte Vorbereitung. Man sollte den Trick jedoch vorher ausprobieren bzw. üben, damit sich die Karte richtig am Glasrand festsaugt. Zur Sicherheit sollte der Trick generell nur über einem Wassereimer oder über dem Rasen im Garten ausgeführt werden, da er auch mal schief gehen kann!

Zaubersprüche

Hokus, pokus,1,2,3,
das ist Hexenzauberei.

Abra kadabra
dreimal schwarzer Kater.

Ene, mene Krötenschleim.
So schön kann doch nur hexen sein.

Hexen-Rezepte als Partyschmaus

Fliegenpilze

Fliegenpilze

Fliegenpilze

Hartgekochte Eier (10 Min. Kochzeit) schälen und an einem Ende die Rundung geradeschneiden, damit das Ei aufrecht stehen kann.
Dann eine Tomate halbieren und die eine Hälfte mit Mayonnaise auf das Ei kleben.
Zum Schluss mit Mayonnaise weiße Tupfen auf den Fliegenpilz spritzen.
Empfehlenswert ist hierbei Mayonnaise aus der Tube.

(das ausführliche Rezept dazu findet ihr hier: Fliegenpilze)

Hexenköpfe

Auf einen kleinen Teller/ sehr flaches Glasschälchen wird eine große Kugel Eis gesetzt (=Kopf der Hexe).
Eine Waffeleistüte wird umgedreht als Hexenhut auf die Eiskugel gesteckt.
Das Hexengesicht wird nun mit Smarties (Augen) und einem Lakritzstäbchen oder Schokoerfrischungsstäbchen oder ähnl. (Nase) verziert.
Die Hexenhaare unterhalb des Hutes können mit Schokostreuseln dargestellt werden.

Spinnen aus Windbeutelteig

Zutaten für den Brandteig:
250 ml Milch
25 g Butter oder Margarine
125 g Weizenmehl
3-4 Eier
1 Messerspitze Backpulver

Milch mit Butter/ Margarine in einem Topf (am besten einem Stieltopf) zum Kochen bringen.
Den Backofen vorheizen: Ober-/ Unterhitze: ca. 200°C / Heißluft: ca. 180°C.
Topf von der Kochstelle nehmen. Mehl auf einmal in die Flüssigkeit gießen und zu einem glatten Kloß rühren. Unter Rühren ca. 1 Min. erhitzen.
Unter den heißen Kloß in einer Rührschüssel mit den Knethaken des Handrührgerätes nach und nach die Eier auf höchster Stufe unterrühren.
Die Eiermenge ist abhängig von der Teigbeschaffenheit. Er muss stark glänzen und beim Abreißen von einem Löffel müssen lange Spitzen hängen bleiben.
Das Backpulver unter den erkalteten Teig rühren.
Mit 2 Esslöffeln oder mit einem Spritzbeutel (große Sterntülle) Teighäufchen (Spinnenkörper) auf ein Backblech mit Backpapier (oder Fett ausgestrichen) setzen.
Als Spinnenbeine mit der Spritztülle Streifen, die nach der Hälfte abknicken (Knick des Beines) auf das Backblech spritzen.
Im vorgeheizten Ofen ca. 20 Min. backen. In den ersten 15 Min. nicht die Ofentür öffnen!!!
Gebäck aus dem Ofen nehmen und sofort den Deckel abschneiden. Danach erkalten lassen.

Die aus Brandtteig/ Windbeutelteig gebackenen Häufchen stellen die Spinnenkörper dar.
Sie können mit Sahne, Creme und evtl. Früchten gefüllt werden.
In die Füllung seitlich des Körpers die Spinnenbeine stecken.
Die Augen können mit Lebensmittelfarben bzw. Zuckerschrifttuben aufgespritzt werden.
Wunderschön wirkt es, wenn die Spinnen auf ein mit Puderzucker bestäubtes rundes Tablett oder einen Kuchenteller, auf den mit flüssiger Schokolade ein Spinnennetz gespritzt wurde, gesetzt werden.

Spinnen aus Windbeutelteig

Spinnen aus Windbeutelteig

Fledermaus-Muffins

Fledermaus-Muffins

Fledermaus-Muffins

Witzige Muffins in Form von Fledermäusen.

Das ausführliche Rezept findet ihr unter
Fledermaus-Muffins

Hexengrütze

Eine Schüssel mit grüner oder roter Götterspeise zubereiten. Nach dem Erkalten kann diese mit Gummifröschen (z.B. von Haribo), Gummischlangen oder ähnlichem verziert werden. Es kann auch vorweg ein Spinnennetz aus Schlagsahne mit dem Spritzbeutel aufgespritzt werden.

Hexenmuffins

Hexenmuffins

Hexenmuffins

Leckere Muffins in Form von Hexen.
Eine süße Nascherei für Kinder.

Das ausführliche Rezept findet ihr unter
Hexenmuffins

Weitere Hexen-Rezepte

Noch mehr Rezepte, die zum Thema „Hexen“ passen wie Süße Spinnen, Fledermäuse aus Quark-Öl-Teig, Spinnen-Muffins uvm. findet ihr unter:
Herbst und Halloween

Hexenrezepte

Hexenrezepte

LASST EUCH VON DIESER HEXENPARTY EINFACH VERZAUBERN!!!



Kürbis schnitzen

Anleitung zum Kürbis schnitzen für leuchtende Halloween-Kürbisse. Der Herbst, das ist die Zeit der Kürbisse, der Ernte und der reifen...

Halloweenparty

Viele Ideen zu Halloween und rund um die Halloweenparty für Kinder oder natürlich auch für die Gruselparty. Halloween kommt vom...

Spinnenteelichter basteln

Eine witzige Bastelidee für Halloween, Hexengeburtstage oder Gespensterpartys sind diese Spinnen-Lichter. Und so werden sie gemacht… Spinnenteelichter basteln Material: schwarzer...

Halloween Einladungskarten

Gruselige Einladungskarten für die Halloweenparty und die Gruselparty. Ihr wollt eine Grusel- oder Halloweenparty feiern und sucht noch nach der...

Windrad basteln

Drachen aus Papier

Igel basteln im Kind...

Basteln Herbst


Über Kinderspiele-Welt

Auf kinderspiele-welt.de findet ihr empfehlenswerte Kinderspiele, Kindergeburtstagstipps, Mottopartys für den Kindergeburtstag und Anregungen und Vorlagen zum Basteln, Kinderrezepte, Einladungen und Karten, sowie ganz viele Spielideen.