amicella Network
Frühling » Fingerspiele & Gedichte zum Frühling » Fingerspiele Frühling

Fingerspiele Frühling

Eine Sammlung schöner Fingerspiele zum Frühling, die Kindern gefallen.

Mit diesen tollen Fingerspielen wird der Frühling im Kindergarten, in der Kinderkrippe und daheim sicherlich was ganz Besonderes.
Kinder lieben Fingerspiele.
Auch in der Frühlingszeit machen Fingerspiele sehr viel Spaß.
Deshalb haben wir viele Frühlings-Fingerspiele für euch gesammelt.

Viel Spaß damit!!!

Fünf Bienen

Fünf Bienen sitzen im Bienenhaus,
fünf Bienen fliegen weit hinaus.
Die erste ruft mit frohem Mut:
„Die Kirschblüten, die duften so gut.“
Die zweite kriecht im Sonnenschein
ganz tief in die Glockenblume hinein.
Die dritte sitzt auf dem Rosenblatt
und trinkt sich am süßen Nektar satt.
Die vierte sagt: „Ich bleib beim Mohn,
den süßen Saft den kenn ich schon!“
Die fünfte ruft: „Oh, seht euch vor,
kriecht schnell aus euren Blüten hervor.
Der Regen kommt, o Schreck, o Graus,
versteckt euch flugs im Bienenhaus!“
(Verfasser mir nicht bekannt)

Die Knospe

Schaut ein Knöspchen aus der Erde,
ob es nicht bald Frühling werde;

wächst und wächst ein ganzes Stück.
Sonne warm vom Himmel scheint,
Regen überm Knöspchen weint,
Knöspchen wird bald grün und dick.

Seine Blätter öffnet´s dann,
fröhlich fängt´s zu blühen an.
Frühling wird es, welch ein Glück!
(Verfasser mir nicht bekannt)

Drei Schmetterlinge

Drei Schmetterlinge fliegen durch die Luft,
sie suchen eine Wiese mit viel Blumenduft.
Ein Blümlein hier, ein Blümlein dort,
sie flattern immer weiter fort.
Sie trinken süßen Blütensaft,
das gibt den bunten Flügeln Kraft.
Und erst wenn sich die Sonne neigt,
und eine kleine Grille geigt,
setzt sich der Schmetterling zur Ruh‘
und macht die beiden Flügel zu.
(Verfasser mir nicht bekannt, da mündlich überliefert)

Fingerspiel vom Schneeglöckchen

Tief in der Erde von Schnee bedeckt,
hat sich das Schneeglöckchen gar gut versteckt.
Still liegt es drin, macht die Augen zu.
Schlummert schon lange in süßer Ruh.
Da scheint die Sonne, es regnet sacht,
da hat das Schneeglöckchen bei sich gedacht:
„Dort auf der Erde im Sonnenschein,
möchte ich wieder ein Blümelein sein.“
Schneeglöckchen reckt sich – guckt aus dem Beet,
seht wie fest es auf den Beinen steht.
Hört ihr es läuten? Das klingt aber fein,
Schneeglöckchen läutet den Frühling ein.
(Verfasser mir nicht bekannt)



Fingerspiel Frau Holle

Ein schönes Winterfingerspiel von der märchenhaften Frau Holle. Es schneit dicke Flocken und die ganze Natur wird mit einer weißen...

Alle meine Fingerlein wollen heute Tiere sein

Das schöne Tier-Fingerspiel, das Kinder lieben: Alle meine Fingerlein wollen heute Tiere sein. In diesem Fingerspiel verwandeln sich die Finger...

Fingerspiel vom Wetter

Das bekannte Fingerspiel vom Wetter: Es tröpfelt… Ein Fingerspiel, das die Wechselhaftigkeit des Wetters, vorallem des Wetters im Frühling bzw....

Der Vorhang geht auf

Das abenteuerliche Fingerspiel von Kasper, Seppel, dem Krokodil und der Hexe Höckerbein: Der Vorhang geht auf. Der Vorhang geht auf…...

Schoko-Pudding-Igel

Eulen basteln

Eulen aus Klopapierr...

Windrad basteln


Über Kinderspiele-Welt

Auf kinderspiele-welt.de findet ihr empfehlenswerte Kinderspiele, Kindergeburtstagstipps, Mottopartys für den Kindergeburtstag und Anregungen und Vorlagen zum Basteln, Kinderrezepte, Einladungen und Karten, sowie ganz viele Spielideen.