amicella Network
Fasching » Bastelideen zum Fasching » Papierhut falten

Papierhut falten

Einen schönen Papierhut selber falten.

Eine beliebte Bastelei bei Jung und Alt.
Papierhüte sind bei Kindern sehr begehrt.
Ihr könnt sie bemalen oder mit Federn, Zackenborte, Krepppapier und anderen Materialien ausgestalten.
So entstehen z.B. Ritterhelme aus Papier, der Hut des berühmten Robin Hood, Jägerhüte und vieles mehr.

Grundform Papierhut falten

Material:

Zeitungspapier oder Tonpapier

Bastelanleitung:

Nehmt ein Stück Zeitungspapier oder ein Stück Tonpapier in der Form eines Rechtecks.
Faltet das Papier der Breite nach zur Hälfte.
Faltet des nun nochmals zur Hälfte und öffnet es wieder.
So entsteht die Mittellinie.

Papierhut falten Schritt 1

Papierhut falten Schritt 1

Faltet danach die zwei Seitenflügel (die Kante von der rechten bzw. linken Ecke bis zur Mittellinie) nach innen zur Mittellinie.

Papierhut falten Schritt 2

Papierhut falten Schritt 2

Faltet im Anschluss die untere Kante nach oben.
Führt diesen Faltschritt auch auf der Rückseite durch.

Papierhut falten Schritt 3

Papierhut falten Schritt 3

Klappt jetzt die überstehenden Ecken jeweils nach hinten bzw. innen um.

Papierhut falten Schritt 4

Papierhut falten Schritt 4

Klebt die umgeklappten Ecken fest.

Jetzt ist der wunderschöne selbstgebastelte Papierhut fertig.

Ihr könnt die Grundform des Hutes folgendermaßen weitergestalten.

Ritterhelm

Material:

hellgraues oder silbernes Tonpapier
eine rote Feder

Bastelanleitung:

Faltet die Hut-Grundform aus hellgrauem oder silbernem Tonpapier in etwas größerem Format.
Klebt zum Schluss eine rote Feder oben am Ritterhelm fest.

Der Hut von Robin Hood

Material:

grünes, braunes, rotes oder hellbraunes Tonpapier
eine längliche Feder z.B. eine Fasanfeder oder eine längere Bastelfeder

Bastelanleitung:

Faltet die Hut-Grundform aus grünem, braunen, roten oder hellbraunem Tonpapier.
Bringt danach an der Seite eine längliche Feder z.B. eine Fasanfeder oder längere Bastelfeder an.

Jägerhut

Material:

grünes Tonpapier
eine Zackenborte
eine längliche Feder z.B. eine Fasanfeder oder ein gebastelter „Gamsbart“

Bastelanleitung:

Faltet die Hut-Grundform aus grünem Tonpapier.
Klebt nun seitlich entlang der Faltkante eine Zackenborte fest.
Bringt außerdem eine längliche Feder oder einen gebastelten „Gamsbart“ an einer Seite des Hutes an.

Räuberhut

Material:

schwarzes Tonpapier
ein dünnes Lederband oder ähnliches

Bastelanleitung:

Faltet die Hut-Grundform aus schwarzem Tonpapier.
Klebt danach entlang der Hutseiten ein dünnes Lederband oder ähnliches fest.



Stern basteln

Ein glitzernder dreidimensionaler Stern, der nicht nur zu Weihnachten ganz toll aussieht. Diese Bastelidee begeistert Kinder in der Schule, im...

Einladung Indianerzelt

Eine tolle Indianer-Einladung für den Indianergeburtstag, die Faschingsparty oder die Indianerparty. Die ideale Indianer-Einladung für jede Indianerparty. Ein Wigwam als...

Rübengeister

So könnt ihr tolle Rübengeister selber aushöhlen und schnitzen. Das macht vorallem Kindern viel Spaß. Das Rübengeistern ist in manchen...

Clowns aus Joghurtbechern

Witzige Clowns aus Johurtbechern – eine tolle Idee zum Basteln für Kinder. Diese Becher-Clowns sind eine schöne Dekoration für Fasching...

Marienkäfer basteln

Schneeglöckchen bast...

Schneeglöckchen bast...

Osterhasen basteln


Über Kinderspiele-Welt

Auf kinderspiele-welt.de findet ihr empfehlenswerte Kinderspiele, Kindergeburtstagstipps, Mottopartys für den Kindergeburtstag und Anregungen und Vorlagen zum Basteln, Kinderrezepte, Einladungen und Karten, sowie ganz viele Spielideen.