amicella Network
Fasching » Bastelideen zum Fasching » Indianer basteln

Indianer basteln

Schöne Indianer, die ihr ganz leicht selber basteln könnt.

Die Indianer sind vorallem für Kinder etwas ganz besonderes.
Sie leben in freier Wildbahn in Zelten – ihren Tipis.
Sie reiten auf Pferden oder fahren im Kanu.
Sie kämpfen, jagen, verständigen sich mit Rauchzeichen auf weitere Distanzen und tanzen zu Trommelklängen mit wilden Gesängen ums Lagerfeuer.

Spätestens seit Winnetou haben wir unsere Begeisterung für Indianer entdeckt.
Heute schauen die Kinder sich gerne die Abenteuer des kleinen Indianerjungen Yakari im Fernsehen an.

Da ist es nicht verwunderlich, warum sie auch gerne Indianer spielen, sich als solche verkleiden oder sich diese als Dekoration in ihr Zimmer oder die Wohnung hängen.

Jetzt zeigen wir euch, wie ihr selber tolle Indianer basteln könnt.
Diese sind sehr dekorativ und sollten vorallem während der Faschingszeit bei keiner Zimmerdekoration fehlen.

Und so werden die Indianer gebastelt…

Indianer basteln

Material:

Oranger Fotokarton
Schwarzer Fotokarton
Farbiger Fotokarton
Bunte Federn
Band mit indianischen Mustern
Holz-, Bunt- oder Wachsstifte
Nähfaden und Nähnadel

Indianer mit kurzen Haaren

Indianer mit kurzen Haaren

Bastelanleitung:

Übertragt die Schablonen (siehe unten) auf das entsprechende Bastelpapier:
Haare des Indianers auf schwarzen Fotokarton
Gesicht des Indianers auf orangen Fotokarton
evtl. Federn auf farbigen Fotokarton
evtl. Stirnband auf farbigen Fotokarton

Schablone für die Haare vom Indianer 1 mit kurzen Haaren als PDF
Schablone für die Haare vom Indianer 2 mit langen Haaren als PDF
weitere Schablonen für Indianer 1 und 2 als PDF

Schneidet die Einzelteile aus.

Das Stirnband könnt ihr entweder wie auf unseren Fotos aus einem Stück breiterem, gemustertem Band zuschneiden oder es aus Fotokarton anfertigen und mit Stiften indianische Muster daraufmalen.
Das fertige gemusterte Band sieht natürlich echter aus.

Bei den Federn wirken echte bunte Federn auch natürlicher und reeller als die aus Bastelpapier angefertigten.

Für den Indianer mit den langen Haaren schneidet ihr noch zwei Bänder für die Haare aus farbigem Fotokarton aus.

Klebt alles wie auf den Fotos gezeigt zusammen und malt den Indianern Gesichter und ihre Kriegsbemalung auf.

Um sie hinhängen zu können, benötigen sie noch einen Faden als Aufhängung.

Viel Spaß mit euren selbstgemachten Indianern!!!

Weitere Ideen rund um das Thema Indianer und Cowboys

Cowboy

Cowboy

Noch mehr Ideen zum Basteln von Indianern, Tipis, Marterpfählen, Pferden oder Cowboys findet ihr in der Rubrik
Basteln und Werkeln

Marterpfahl

Marterpfahl

Vielleicht möchtet ihr sogar mal eine Indianerparty feiern. Wie wär es an eurem Geburtstag?
Tolle Ideen rund um die Indianerparty findet ihr unter:
Indianergeburtstag



Gespensterkegeln

Eine besondere Bastel- und Spielanregung ist dieses selbstgebastelte Gespenster-Kegelspiel. Das Spiel passt wunderbar zu jeder Kindergeburtstagsparty, zu Halloween, zum Gespenstergeburtstag,...

Osterhase aus Papptellern

Witzige Osterhasen, die aus Papptellern gemacht werden. Diese Bastelidee ist genau das Richtige für den Frühling und zu Ostern, ideal...

Drachen basteln

Ein schnittiger Drachen, der ganz einfach aus Papier gebastelt wird, klasse zum Basteln daheim, im Kindergarten oder der Schule. Der...

Girlanden aus Krepppapier basteln

Bunte Girlanden aus Papier, die einfach zu basteln gehen und sehr dekorativ sind. Girlanden aus Krepppapier basteln Die einzelnen Bastelschritte...

Marienkäfer-Kuchen

Vogel basteln

Raupen basteln

Blumen aus Klorollen...


Über Kinderspiele-Welt

Auf kinderspiele-welt.de findet ihr empfehlenswerte Kinderspiele, Kindergeburtstagstipps, Mottopartys für den Kindergeburtstag und Anregungen und Vorlagen zum Basteln, Kinderrezepte, Einladungen und Karten, sowie ganz viele Spielideen.